Aktuelles - tierpark

Tierpark Herzberg
Direkt zum Seiteninhalt
Weitere Details siehe Seite Archiv
10.05.2024 Nachwuchs bei den Emus
Aufmerksamen Besuchern wird der Nachwuchs bei den Emus sicher nicht entgangen sein. Wir zeigen zwei Fotos auf der Seite Emu.
04.05.2024 Neue Tierart
Beim Tierparkfest haben wir auf einen Baum einen Waldkauz entdeckt. Wir haben diese interessante Tierart in unser Tierverzeichnis aufgenommen. Waldkauz
04.05.2024 Tierparkrundgang
Zum Tierparkfest 2024 erfolgte ein Rundgang. Über Erreichtes und Geplantes wurde berichtet. Hauptvorhaben beginnend 2024 wird die bauliche Erweiterung des Geheges für die Weißhandgibbons sein. Über das geplante Vorhaben wurde bereits laufend berichtet. An vielen Schildern der Gehege finden Sie jetzt einen QR-Code, damit können Sie auf weitere Erläuterungen zur jeweiligen Tierart auf unserer Webseite zugreifen.
Der Vereinsvorsitzende dankte der Familie Purma für die Anfertigung der Spendenbox am Affengehege. Herr Rothaug von der Firma ROGA Unternehmungen überreichte eine Spende von 2.000 EUR für die  gemeinnützige Arbeit des Vereins "Freunde des Tierparks Grochwitzer Park e.V.". Dafür bedanken wir uns sehr!
Zum Abschluss trafen sich die Besucher zum Parkcafe. Während des Rundganges gab es viel zu sehen, ein kleiner Eindruck in einer Bildergalerie.
24.04.2024 Tierpaten
Vielen Dank für die neuen Anmeldungen zum Tierpaten!
Sie können mit einer Patenschaft Ihren ganz persönlichen Beitrag für den Fortbestand des Tierparks der Stadt Herzberg leisten. Es ist möglich, dass sich mehrere Interessenten für eine Tierpatenschaft zusammenschließen. Tierpatenschaften können auch verschenkt werden z.B. als Geburtstagsgeschenk. Für die Anmeldung einer Tierpatenschaft finden Sie auf der Seite Paten ein Online - Formular.
14.04.2024 Informationen über die einzelnen Tierarten
Im Tierpark finden Sie an den Gehegen Schilder mit Grundinformationen zu den einzelnen Tierarten. Es wurde mehrfach vorgeschlagen, den QR-Code der  Webseite zu veröffentlichen. Diesem Vorschlag sind wir gefolgt. Am 13.04.2024 wurden an diversen Gehegen die Links zur Webseite der jeweiligen Tierart angebracht. Die Links führen auf die Internetpräsenz des Vereins . Die Belegung einiger Gehege wird derzeitig geprüft. Nach Abschluss der Überprüfung wird auch an diesen Gehegen der QR-Code hinterlegt.
13.04.2024 Frühjahrsputz im Tierpark
Wir hatten frühzeitig auf der Webseite und in den sozialen Medien auf diesen Termin hingewiesen. Nur relativ wenige Helfer folgten dem Aufruf. Vereinsmitglieder, Mitarbeiter des Tierparks und weitere Helfer waren gekommen. Unser Dank gilt besonders einer älteren Bürgerin für ihr Engagement zum Gemeinwohl! Die Tiere beobachteten dankbar das Geschehen. Es wurden verschiedene Flächen geharkt, Blumen geflanzt, Zaunsäulen aufgestellt, Bänke abgeschliffen und gestrichen. In der Fotogalerie einige Impressionen.
07.04.2024 Lasst Blumen sprechen.....
Vielen Dank an die Gärtnerei Tietze für diverse blumige Unterstützungen!
07.04.2024 Kleine Ostern
Tierpark einmal anders dachten sich die Tierparkmitarbeiter und Vereinsmitglieder. Zwei Osterhäsinnen hoppelten durch das Tierparkgelände. Kleine Osterpräsente brachten so manche Augen zum Leuchten. Für das Tierparkfest 2024 konnten Lose für das Entenrennen erworben werden. Bei schönstem Wetter kamen viele Familien mit ihren Kindern. Im Tierpark gab es auch vieles zu  sehen. Ein herzliches Danke an den "Berg-Hof-Laden" Osteroda für die bunten Ostereier und an die Organisation durch Familie Rentke.  Fotogalerie
07.09.2024 Vorinformation für Tierpaten
Voraussichtlich am Samstag, den 07.09.2024 wird der Verein zum Tierpatentag einladen. Die Tierpaten erhalten dazu eine persönliche Einladung.
20.01.2024 Spendenbox
Für Bar - Spenden finden Sie eine Spendenbox am Affengehege. Wir danken Herrn Alois Purma für diese schöne Box. Bei Beträgen ab 20 EUR empfehlen wir die Beantragung einer Tierpatenschaft. Mehr dazu auf dieser Webseite.   
Spendenbox
29.11.2023 LEADER Förderung
Der Vorstand der LAG Elbe-Elster e.V. hat 22 Projekte von Unternehmerinnen und Unternehmen, Vereinen, Kommunen und Kirchgemeinden bestätigt, die im LEADER-Programm gefördert werden. Dazu gehört auch die Erweiterung und der Umbau eines Außengeheges mit Anbau Überdachung im Tierpark Herzberg. Konkret geht es um das Gehege für die Weißhandgibbons. Die konkreten Pläne dieses Projektes finden Sie auf einer Tafel am Affengehege.
09.09.2023 Geschichten in und um den Tierpark und dessen Tiere
Auf der Kinder - Webseite gibt es eine neue Rubrik:
Geschichten im Tierpark.
Was gibt es Neues im Tierpark. Was erleben die Tiere hier? Was erleben die Besucher? Wir veröffentlichen Erlebnisse im Tierpark. Den Phantasien sind  keine Grenzen gesetzt, es muss nicht genau so wirklich passiert sein....
30.06.2021 Tierkinder für Kids
Wir haben heute testweise eine Sonderseite für Kids frei geschalten.
Wir sind an Ihrer Meinung und an weiteren Vorschlägen für diese Seite interessiert.
Verwenden Sie dazu gern unser Kontaktformular.
Zootier des Jahres
Die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. veröffentlicht die Zootiere des aktuellen Jahres.
Mehr auf der Webseite der Gesellschaft.
Natur des Jahres 2024
Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) hat auf seiner Webseite die Jahreswesen und die Kontaktadressen der sie kürenden Organisationen veröffentlicht. Für Interessenten hier der Link zur Webseite NABU.
Die Blauschwarze Holzbiene ist die z.B. Wildbiene des Jahres 2024. Im Tierpark Herzberg wurde 2023 eine Bienenburg eingerichtet.
Zurück zum Seiteninhalt