Aktuelles - tierpark

Tierpark Herzberg
Direkt zum Seiteninhalt
20.09.2020 Tierpaten
Vielen Dank für die neuen Anmeldungen zum Tierpaten!
Sie können mit einer Patenschaft Ihren ganz persönlichen Beitrag für den Fortbestand des Tierparks der Stadt Herzberg leisten. Es ist auch möglich, dass sich mehrere Interessenten für eine Tierpatenschaft zusammenschließen. Für die Anmeldung einer Tierpatenschaft finden Sie auf der Seite Paten auch ein Online - Formular.
14.09..2020 Tag der Tierpaten
Am 12.09.2020 wurde erstmals ein Tag der Tierpaten durchgeführt. Der Vereinsvorsitzende des Fördervereins Herr Neupert und die Tierparkleiterin Frau Enigk begrüßten die Paten und führten durch den Tierpark. Manches Interessante gab es zu erfahren. Hauptschwerpunkt ist derzeitig das Bauvorhaben Erdmännchenanlage inklusive Schaffung von Toiletten und Sozialräume. Neben der Einführung einer neuen attraktiven Tierart werden auch die Anforderungen aus der Betriebsstättenordnung für Mitarbeiter umgesetzt und öffentliche Toiletten geschaffen.
Ohne die Hilfe durch Fördermittelgeber und viele Sponsoren wäre dieses Vorhaben nicht umsetzbar gewesen:
  • Fördermittel EU, Bundesrepublik Deutschland, Land Brandenburg
  • Spende der Sparkassenstiftung
  • Weitere Spendenbeiträge und Tierpatenschaften
Bei einem Tierparkrundgang konnten sich die Tierpaten über die Verwendung Ihrer Spenden informieren.
Den Tierpaten gilt unserer besonderer Dank.
Herzlichen Dank für Spontanspenden am Tag der Tierpaten in das aufgestellte Sparschwein in Höhe von 120 EUR.
Weitere Schwerpunktvorhaben sind aus derzeitiger Sicht u.a.:
  • Der Austausch des Netzes Vogelvoliere
  • Neuer Zaun am Dammwildgehege
Einige Fotos in einer Galerie.
12.09.2020 Statement des Bürgermeisters zum Tierpatentag
Facebook: Herzberg/Elster - Meine Stadt - 12. September um 15:25  ·
Heute hat der Förderverein Freunde des Tierparks Tierpaten zu einem Rundgang mit anschließenden Kaffee und Kuchen eingeladen. Damit bedankt sich der Verein bei Förderern und Unterstütztern für das Engagement. Unter anderem wurde der Baufortschritt der Erdmännchenanlage erläutert.
Auch die Stadt bedankt sich bei allen Unterstützern recht herzlich.
Karsten Eule-Prütz
07.09.2020 Baustart für das Erdmännchengehege
Das Bauunternehmen Hofmann hat planmäßig mit den Bauarbeiten für das Erdmännchengehege begonnen. Wir werden über den Baufortschritt berichten. Die Erdmännchen werden Ende desJahres erwartet. Die Liste der Tierpatenschaften wurde bereits ergänzt. Die Beantragung von Tierpatenschaften für die Tierart Erdmännchen ist ab sofort möglich.
Baubeginn Erdmännchengehege
30.08.2020 Nachwuchs
Besucher konnten in den vegrangenen Tagen bereits einigen Nachwuchs bestaunen. Wer hierzu noch keine Möglichkeit hatte, kann seinen Besuch gern nachholen. Heir einige Bilder von den Nerzen, Zwerghühnern, Hängebauchschweinen, Mufflons und dem Esel. Tierkinder sind immer interessant anzuschauen. Da kann man den Alltag auch mal schnell ausblenden und sich erholen. Bildergalerie
30.08.2020 Erdmännchengehege
Der Bauhof Herzberg hat die Baustelle für das zukünftige Erdmännchengehege vorbereitet. Baustart wird im Monat September sein.
Baustelle Erdmännchengehege
30.08.2020 Arbeitseinsatz im Tierpark
Am 15.08.20 wurde ein Arbeitseinsatz durchgeführt. Es erfolgte u.a. eine Reinigung der Lehrpfadbeschilderung und diverser Plexiglasscheiben, ein Zaunrückbau für das zukünftige Erdmännchengehege. Die Gehegeböden bei den Meerschweinchen und bei den Stachelschweinen wurden teilweise ausgetauscht / erneuert. Einige Rabatten wurden gepflegt. Der Dank gilt allen beteiligten Vereinsmitgliedern des Fördervereins und weiteren Helfern. EInige Impressionen in einer Bildergalerie.
28.07.2020 Nerze
Die Nerzfamilie kann jetzt beim Spielen und Toben beobachtet werden. Es ist immer interessant und nie langweilig hier zuzuschauen! Einige Fotos. - Fotogalerie
Die Übenrahme von Tierpatenschaften ist möglich - siehe Seite Paten.
15.07.2020 Rehe
Ein Tierparkbesuch lohnt sich immer. Der Rehnachwuchs hat sich in den letzten Wochen gut entwickelt.
Rehkinder
02.07.2020 Kaufland unterstützt den Tierpark Herzberg
Das Unternehmen Kaufland unterstützt den Tierpark in Herzberg mit einer Spendensammlung. Im Eingang des Getränkeshops in Herzberg wurde einen Spendenbox platziert, wo Sie Ihren Pfandbon einwerfen können. Vielen Dank an das Unternehmen! Mehr zum Engagement Kauflands finden Sie auf einer Webseite.
Spenden
Spendenbox
15.03.2020
Geburtstag feiern und Tierpate werden
Wir finden, das ist eine gute und nachahmenswerte Idee. Herzlichen Dank an den Tierpaten!
Herr Harry Widmer übernahm eine Dauertierpatenschaft für die Eselstute Lena. Papa Esel fand die Idee gut und holte sich bei der Gelgenheit auch einige Streicheleinheiten ab. Einige Fotos zur Erinnerung. Fotogalerie
Mehr auf der Seite Paten
01.03.2020 Neuigkeiten
  • Die Zoogenehmigung gem. EU-Recht für das weitere Betreiben des Tierparks wurde erteilt.
  • Der Name Tiergehege wird künftig entfallen und durch den Namen Tierpark ersetzt.
  • Die entsprechende Änderung des Namens des Fördervereins im Vereinsregister ist beantragt.
  • Für das geplante neue Erdmännchengehege liegt de Baugenehmigung vor. Mit dem Fördermittelbescheid ist auch die Finanzierung gesichert. Die Grundsteinlegung erfolgt beim Tierparkfest 2020.
29.12.2019 Das Jahr 2019
Im Jahr 2019 wurden die Weichen für die weitere Entwicklung des Tierparks gestellt. Stadtverordnete, Bürger der Stadt und Vereinsmitglieder des Förderverein sind sich einig, aus dem Tierpark kann und muss mehr gemacht werden. Der Tierpark soll ausgebaut und erhalten werden. Viele Besucher kommen regelmäßig und wissen den Kontakt mit den Tieren und der Natur zu schätzen. Firmen und Privatpersonen haben Tierpatenschaften übernommen bzw. Spenden gezahlt. Freiwillige Helfer haben an der einen oder anderen Stelle mit angefasst.
Natur des Jahres 2020
Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) hat auf seiner Webseite die Jahreswesen und die Kontaktadressen der sie kürenden Organisationen veröffentlicht.
Tiere des Jahre sind z.B.
Brombeer-Zipfelfalter und Speer-Azurjungfer.
Für Interessenten hier der Link zur Webseite NABU.
Weitere Details siehe Seite Archiv
Besucherzahlen
Im Zeitraum 2009 bis 2015 hatten diese Webseiten 69.373 Besucher.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Zurück zum Seiteninhalt