Aktuelles - tierpark

Tierpark Herzberg
Direkt zum Seiteninhalt
23.03.2020 Öffnungzeiten
Der Tierpark bleibt für Besucher wegen der Coronavirus Pandemie voraussichtlich bis 19.04.2020 geschlossen.
Wir bitten um Beachtung!

15.03.2020
Geburtstag feiern und Tierpate werden
Wir finden, das ist eine gute und nachahmenswerte Idee. Herzlichen Dank an den Tierpaten!
Herr Harry Widmer übernahm eine Dauertierpatenschaft für die Eselstute Lena. Papa Esel fand die Idee gut und holte sich bei der Gelgenheit auch einige Streicheleinheiten ab. Einige Fotos zur Erinnerung. Fotogalerie
Mehr auf der Seite Paten
01.03.2020 Neuigkeiten
  • Die Zoogenehmigung gem. EU-Recht für das weitere Betreiben des Tierparks wurde erteilt.
  • Der Name Tiergehege wird künftig entfallen und durch den Namen Tierpark ersetzt.
  • Die entsprechende Änderung des Namens des Fördervereins im Vereinsregister ist beantragt.
  • Für das geplante neue Erdmännchengehege liegt de Baugenehmigung vor. Mit dem Fördermittelbescheid ist auch die Finanzierung gesichert. Die Grundsteinlegung erfolgt beim Tierparkfest 2020.
07.02.2020 Neue Tierpaten
Vielen Dank!
Sie können mit einer Patenschaft Ihren ganz persönlichen Beitrag für den Fortbestand dieses Kleinods der Stadt Herzberg leisten. Es ist auch möglich, dass sich mehrere Interessenten für eine Tierpatenschaft zusammenschließen.  
Den Antrag finden Sie auf der Seite Paten.
Mehr auf der Seite Paten
29.12.2019 Das Jahr 2019
Im Jahr 2019 wurden die Weichen für die weitere Entwicklung des Tierparks gestellt. Stadtverordnete, Bürger der Stadt und Vereinsmitglieder des Förderverein sind sich einig, aus dem Tierpark kann und muss mehr gemacht werden. Der Tierpark soll ausgebaut und erhalten werden. Viele Besucher kommen regelmäßig und wissen den Kontakt mit den Tieren und der Natur zu schätzen. Firmen und Privatpersonen haben Tierpatenschaften übernommen bzw. Spenden gezahlt. Freiwillige Helfer haben an der einen oder anderen Stelle mit angefasst.
Natur des Jahres 2020
Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) hat auf seiner Webseite die Jahreswesen und die Kontaktadressen der sie kürenden Organisationen veröffentlicht.
Tiere des Jahre sind z.B.
Brombeer-Zipfelfalter und Speer-Azurjungfer.
Für Interessenten hier der Link zur Webseite NABU.
Weitere Details siehe Seite Archiv
Besucherzahlen

Im Zeitraum 2009 bis 2015 hatten diese Weseiten 69.373 Besucher.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Zurück zum Seiteninhalt